WEITERBILDUNG FÜR LOMI-PRACTITIONER "Lomi Lomi Hawaiimassage & Huna"

 

Nächste Weiterbildung 08. - 10. Sept. 2017

Diese Weiterbildung richtet sich an Lomi- Practitioner, die eine Ausbildung über mehr als 3 oder 4 Seminare in Lomi Lomi erfahren haben oder sehr regelmäßig behandeln. Wahrnehmend mit dem Herzen lauschen wir dem Körper des Empfangenden, seinen Bedürfnissen. Sie sind das Skript für die Massage. Mit unseren Fähigkeiten erspüren wir, was die Klienten benötigen. Wir berühren mit intensiver Körper- und Energiearbeit. 

Um sich in dieser Weiterbildung  mit den fließenden Lomi Lomi-Bewegungen noch tiefer hingeben zu können und sich mit der Quelle verbunden zu fühlen, braucht es die Bereitschaft des sich Einlassens. Geduld mit sich selbst ist hilfreich, um den Weg zur Umpolung eingefahrener Glaubenssätze zu gehen. Ich unterstützte dieses mit geeigneten Techniken im Auflösen von Gefühls- und Gedanken-Blockaden im Spirit des ALOHA. 

Sinn der Lomi Lomi Hawaii ist es, wirklich in Kontakt mit dem eigenen Höheren Selbst zu sein. 

Sich dem Fluss des Lebens hingeben und die Berufung leben, ist ein Geschenk. Es lohnt sich, jetzt zu beginnen und den individuellen kosmischen Plan zu erfüllen.

SPECIAL I - "Aloha Hawaiian Goddess"

„Wie behandele ich Klienten, die Ihre Inneren Anteile als ambivalent erleben?"
Die Hawaiianischen Göttinnen gleichen einem Team von spirituellen Helfern. Sie mit ihren charakteristischen Eigenheiten kennen zu lernen bedeutet auch, unsere eigenen entsprechenden Persönlichkeitsanteile zu erforschen. Wir wollen uns ihre Qualitäten und Aufgaben tänzerisch aneignen und damit unser spirituelles Bewusstsein erweitern.
"Ich nehme den Tanz des Lebens an, begebe mich in Ihn hinein und gestalte."
     weiter...

WEITERBILDUNG "IKE Wai Wai"

„Wie behandele ich Klienten, die ihre Gefühle selten fühlen können?"
IKE= Bewusstheit, WAI WAI= fliessen lassen (Element Wasser)
IKE beinhaltet eine weitere Bewusstheit in Gedanken, Gefühlen, Überzeugungen Körperbewusstsein und dem daraus entstehenden Handeln. Inneres Potential Selbstliebe zu empfinden, können wir lernen. Du erlernst lange, fließende Massagestreichungen neu mit uns selbst. Raum schaffen für eigene Bedürfnisse, gestaute Gefühle in den Unterarmen unter dem Rücken.
„Ich lebe bewusst. Das Leben ist im Fluss, vieles fügt sich von selbst.“      weiter...

SPECIAL II - "Mana Points & Holomana"

Hawaiianische Rituale bereiten uns auf die Verbindung mit unserer „Quelle“ vor. Lomi Lomi Nui Massagen sind zutiefst geprägt von Loslassen und Annehmen. Abschied und Neubeginn – eine Neugeburt Neugeburt mitten im Leben, die durch alle unsere Zellen wirkt. Körperliche und emotionale Tiefenarbeit mit den Hawaiianischen Kraftzentren: Den Vier Ecken, den acht Zugängen, den neuen Energie-Zentren des Körpers und der Mental-, Emotional- und Spiritual- Ebene der Aura.     weiter...

WEITERBILDUNG "KALA & Ho 'oponopono"

„Wie behandele ich Klienten, die auf der Suche nach Vergebung sind?"
KALA= Vergeben-Losbinden-Loslassen-Sich befreien mit bewusstem Geist (Element Wind)
Die Energie geht nach innen. Um innerlich zu ruhen, brauchen wir inneren Frieden. Er entsteht durch Verzeihen und Vergeben. KALA ist ein Prozess der Befreiung von einschränkenden Vorstellungen und Überzeugungen. Du wirst lernen, Klienten dabei zu helfen, dasselbe zu tun. Auf der energetischen Ebene erlernst Du, die Aura bei Dir und anderen zu reinigen.
„So kann ich wieder durchatmen, mein Herz wieder öffnen. Ich fühle mich befreit.“     weiter...

WEITERBILDUNG "MAKIA & Mana Loa"

„Wie behandele ich Klienten, denen die innere Kraft zur Fokussierung fehlt?"
MAKIA= Konzentration, AHI= Feuer (Element Feuer)
Im Frühling feiern wir das Aufkeimen in der Natur. Die Neuausrichtung ist jetzt angesagt, MAKIA entspricht der Konzentration. Es geht jetzt darum, sich neu zu zentrieren und zu fokussieren auf die MANA-LOA-Energie, die aus dem hohen Selbst strömt. Auf der körperlich-energetischen Ebene erlernst Du, die Mana-Loa-Energie durch Deine Hände und Fingerspitzen strömen zu lassen.
„Ich weiß, was ich will. Ich bin aufmerksam."     weiter...

WEITERBILDUNG "MANAWA & Malama"

„Wie behandele ich Klienten, die wenig geerdet sind / denen Kraft zum Handeln fehlt?"
MANAWA bedeutet ganz im Augenblick und in Balance zu sein.
Dies ist beim therapeutischen Behandeln sehr wichtig, ein herzzentriertes Praktizieren. Auf der körperlichen Ebene erlernst Du achtsam die spezifische Arbeit an der Wirbelsäule mit Ellenbogen und Handballen. Das Öffnen des Basis-Zentrums ermöglicht, dass aufgenommene Energie auch hier wieder abfließen kann.
„Jetzt ist die Zeit des Handelns. Ich genieße den Augenblick."     weiter...

Nach der Teilnahme am gesamten Zyklus der Weiterbildung wird als Abschluss ein Zertifikat verliehen. Erfahrene, bereits langjährig praktizierende Lomi- Practitioner können an einzelnen Seminare des Zyklus teilnehmen.

Weiterbildungsflyer zum Download...

Initiates file downloadEinleger mit Weiterbildungsterminen zum Download...

Initiates file downloadTeilnahmebedingungen zum Download...